Bandagen und Gamaschen – Gefährlicher Irrglaube?  Wie im Artikel “Schiefgewickelt” des Magazins “Bayerns Pferde” ausführlich nachzulesen, haben sich forschende Veterinäre zusammengetan, um herauszufinden was dran ist an dem Für und Wider der Wickelei.   Ergebnis der Experten war es, ein große Warnung vor übertriebener Fürsorge auszusprechen. Bandagen und Gamaschen können bei zu intensiver oder falscher Anwendung Sehnenschäden und Drucknekrosen verursachen!   Dr. Andreas Franzky, Vorsitzender des Arbeitskreises Pferde der „Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz“ (TVT) gibt